Skip to main content

Deutschlands größtes Hausbett-Portal

Unsere Hausbett-Sieger **

Nun möchten wir an dieser Stelle noch etwas genauer und detaillierter auf unsere Hausbett-Sieger eingehen, die wir weiter oben einander direkt gegenübergestellt haben. Im Folgenden finden Sie nun das jeweilige Hausbett mit seinen Produktdaten und dazu ein paar textuelle Informationen aufgeführt.

Preis-Leistungs-Sieger

Mehrere Farben verfügbar WICKEY CrAzY Candy Hausbett-Kinderbett

209,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Produkt

Wir stellen Dir hier an erster Stelle unseren Preis-Leistungs-Sieger vor: Das Crazy Candy Hausbett der Marke Wickey. Wir haben dieses ausgefallene Kinderbett als unseren Hausbett.de-Preis-Leistungs-Sieger ernannt, da es für einen relativ günstigen Preis eine großartige Leistung abliefert.

Das Crazy Candy Hausbett ist ein leicht erhöht gebautes Bett, das wie gemacht für das Kinderzimmer ist. Gemacht aus Fichten-Holz bietet Wickey hier wieder einmal ein wunderbar gestaltetes Modell. Es kann in den Farben grün, blau, gelb und rot erworben werden.

Das einzigartige an Wickey Kinderbetten dieser Art ist ihr Design und die inkludierten tollen Elemente. So hat dieses Modell einen Wegweiser, ein Spieltelefon, eine bemalbare Plane und ein kreativ gestaltetes Hausbett-Dach. Zudem ist ein Lattenrost und indirekt auch ein Rausfallschutz dabei.

Dieses ganze farbenfrohe, fantasiereiche und komfortable Angebot kommt in einem vergleichsweise günstigen Preis daher und ist daher ganz klar unserer Preis-Leistungs-Sieger.

Schnäppchen-Sieger

Vicco Kinderbett Design inkl. Lattenrost

199,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Produkt

Sind Sie auf der Suche nach einem möglichst günstigen Hausbett für Kinder, das dabei jedoch den klassischen Stil und Aufbau in einer guten Qualität besitzt. Dann ist unser Schnäppchen-Sieger wie für Sie gemacht: Das Vicco Design Kinderbett.

Trotz seines günstigen Preises besitzt es einen sehr stilvollen Hausbett-Look und ist gleichzeitig in einem klassischen Weiß ein begehrenswertes Modell.

Es besteht aus Kiefernholz und kann ohne Weiteres durch seine schlichte Farbgebung in jedem Kinderzimmer seinen Platz finden. Eine sehr schöne Besonderheit, die dieses Vicco Hausbett besitzt ist die Ausrichtung seines Daches, die sich von den meisten anderen Produkten unterschiedet.

Der günstige Preis und der klassische Stil machen es zu unserem Schnäppchen-Sieger.

High-Class-Sieger

lounge-zone Spielbett HANG OUT

1.899,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Produkt

Hier stellen wir Ihnen unseren High-Class-Sieger vor: Das Spielbett Hang out von lounge-zone. Dieses Bett hat zurecht diese Bewertungen von uns verdient. Schon auf den ersten Blick hinterlässt dieses umfangreiche Baumhausbett einen bemerkenswerten Eindruck.

Es handelt sich dabei um ein Hochbett-Hausbett mit unglaublich tollem Design. Aus Kiefernholz hergestellt bringt dieses Modell jede Menge Möglichkeiten zum Spielen mit. Viele Spielkomponenten, ein einzigartiger Look und eine spielerische Aufmachung zeichnet das Spielbett Hang Out aus.

Es integriert zwei Schlafplätze, einen Bettkasten, eine Hängekiste, eine Klemmlampe, Fenster und vieles mehr in ein Baumhausbett.

Es besitzt bereits ein Lattenrost und hat mehr als genug Rausfallschutz durch die kreative Hüttenabdeckung. Das Spielbett Hang Out ist also seinen Preis wert und bringt wirklich alles mit, das ein Kind sich für sein Hausbett nur wünschen kann.

Machen Sie Ihren Kindern ein unvergessliche Geschenk mit unserem Hausbett High-Class-Sieger.

Bonus-Tipp 1

lounge-zone Hüttenbett HUISIE Kiefer weiß gebürstet

789,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Produkt

Neben den bereits vorgestellten Siegern unserer Bewertung möchten wir Ihnen noch zwei weitere Bonus-Tipps mitgeben. Der erste Tipp ist das Hüttenbett Huisie von lounge-zone.

Wir haben dieses Hausbett als Tipp gelistet, denn es zeichnet sich durch eine großartige Fassade aus. Es lässt den Eindruck einer kleinen Hütte entstehen und das vor allem auch durch die verbauten Zusatzelemente. Zwei unterschiedlich große Fenster, eine Fensterbank und ein kurzes Vordach machen den Hütten-Look perfekt.

Darüber hinaus bringt das Hausbett Huisie zwei ausziehbare Schubladen als Bettkasten mit sich, die für die Unterbringung verschiedenster Dinge sehr praktisch sind.

Aus Kiefer hergestellt und mit einem moderaten Preis ist das Hüttenbett Huisie in weiß ein wahres Highlight für das Kinderzimmer.

Bonus-Tipp 2

Mehrere Größen verfügbar Best For Kids Kinder-Hausbett mit herausnehmbarem Rausfallschutz

429,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Produkt

Unser zweiter Bonus-Tipp für sie ist dieses Kinder Hausbett von Best For Kids. Dieses Spielhaus Bett ist (wie die meisten Hausbetten) aus Kiefernholz hergestellt und kommt als wirklich solides Bett daher.

Wir haben dieses Modell als einen Tipp hier gelistet, da es zwei Besonderheiten besitzt. Zum einen gibt es hierzu die Option, eine passende Matratze direkt mit zu bestellen. Auf diese Weise erspart man sich die zusätzliche Suche nach einer Matratze.

Zudem besitzt das Best For Kids Bett einen herausnehmbaren Rausfallschutz. Somit kann diese Art Geländer einfach bei Bedarf herausgenommen werden oder ab einem gewissen Alter des Kindes ganz entfernt werden.

Für einen durchschnittlichen Preis erhalten Sie hier also ein solides Hausbett mit einem klassischen Design und ein paar Extra-Optionen.

Weitere Hausbetten

WICKEY Kinderbett CrAzY Beach

219,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Produkt
Mehrere Farben verfügbar
Wickey CrAzY Hutty Kinderbett mit Rutsche

339,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Produkt
Mehrere Farben verfügbar
Befara Robin Hochbett mit Haus und mit Rutsche

1.393,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Produkt
Vipack Charlotte Baumhausbett Grau

639,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Produkt
Vipack Pino Hausbett mit 2 Bettschubladen

649,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Produkt
Charlotte Baumhaus Bett Creme-Weiß, Grau

699,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Produkt
Lifetime Original Baumhütte mit Laufplanke

577,35 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Produkt
Mehrere Farben verfügbar
WICKEY CrAzY Daisy Hochbett Baumhaus

379,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Produkt
Mehrere Farben verfügbar
Wickey CrAzY Trunky Etagenbett Doppelbett

419,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Produkt
Mehrere Farben verfügbar
WICKEY CrAzY Ivy Spielbett für 2 Kinder Baumhausbett

399,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Produkt
Mehrere Farben verfügbar
WICKEY CrAzY Jelly Hochbett mit Dach

299,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Produkt
Mehrere Farben verfügbar
WICKEY CrAzY Buddy Abenteuerbett mit Dach

199,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Produkt
Mehrere Farben verfügbar
WICKEY CrAzY Sunny Holzbett mit Dach

229,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Produkt
lounge-zone Spielbett HANG OUT

1.899,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Produkt
WOOOD Hüttenbett Weiß mit Regal

613,05 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Produkt
Pharao24 Tipi Kinderbett aus Kiefer

439,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Produkt
Vicco Kinderbett Wiki Hausbett

199,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Produkt
Hausbett Komplettset Kinderzimmer Kombibett

499,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Produkt
Kagu innovatives Abenteuer Hausbett

159,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Produkt
MSS Kinder Hausbett Kiefer inkl. Lattenrost

143,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Produkt
KidKraft Kinderbett im Puppenhaus-Stil

171,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Produkt
mehr anzeigen

Der Große Hausbett-Ratgeber

Tolle Themen verdienen auch tolle Informationen. Das wissen wir und möchten Ihnen daher auch Solche nicht vorenthalten

  • Welche Arten von Hausbetten gibt es?
  • Was sind seine Bestandteile?
  • Woraum muss ich beim Kauf achten?

Diese und viele weitere Fragen möchten wir im Rahmen eines großen und ausführlichen Rategebers auf dieser Seite beantworten. Hausbetten sind eine unglaublich kreative Erfindung, die das Leben eines jeden Kindes verbessern.

  • Mehr Spaß…
  • Mehr Erholung…
  • Jede Menge Fantasie…
  • Großartige Abenteuer…
  • Gemütliche und Kuschelige Nächte…

… warten darauf, Ihrem Kind Gesellschaft zu leisten.

Das Hausbett – Kinderbetten dürfen nicht langweilig sein

Hört man den Begriff “Hausbett” so kann dieser vorerst etwas merkwürdig klingen. Dass sich dahinter ein wunderbar kreatives Kinderbett im Haus-Format verbirgt, ist jedoch alles andere als merkwürdig. Vielmehr ist ein Hausbett eine geniale Umsetzung einer Kinderbett Haus Kombination. Seit langer Zeit schon gibt es Kinderhäuser, in denen gespielt wird und der Fantasie kaum Grenzen gesetzt sind. Gleichheit gibt es natürlich Kinderbetten, was sich von selbst versteht. Die Idee, eine Art Kinderhaus-Bett zu schaffen klingt hier sehr naheliegend, denn auf diese Weise werden die beiden klassischen Elemente miteinander verknüpft und es entsteht ein geniales Möbelstück für das Kinderzimmer, das Hausbett.

Kinderhaus + Kinderbett = Hausbett

Kinderbetten dürfen nicht langweilig sein. Deshalb sind solche auch in der Regel in einem besonderen Design mit kindlichen Motiven gestaltet. Ein Hausbett ist die Krönung des ganzen, denn das gesamte Kindehaus Bett erlangt hierdurch eine fantastische Optik, die das Kind dazu einlädt, in eine fantasievolle Welt einzutauchen und das jeden Tag aufs Neue.

Hausbett Kategorien

Da ein Hausbett Kinder in vielerlei Hinsicht stark anzieht, wurden im Laufe der Zeit verschiedene Varianten erfunden und entwickelt, welche die Grundidee auf unterschiedliche Art und Weise realisieren. Bei jeder dieser Varianten steht im Mittelpunkt, ein Kinderbett als Haus zu schaffen. Dabei wird jedoch zwischen Formen, stilistischen Gestaltungen und Höhe des Bettgestells unterschieden. Im Folgenden stellen wir Dir die vier hauptsächlichen Kategorien von Hausbetten für Kinder vor.

Das allgemeine Kinderbett-Haus

Vicco Kinderbett Wiki Hausbett GrauBildquelle:

Unter einem Hausbett versteht man im Allgemeinen ein Kinderbett als Haus. Das bedeutet, dass dieses äußerlich, mindestens durch den Bettrahmen, in entsprechender Weise aufgebaut und gestaltet ist. das allgemeine Kinderbett-Haus ist also ein Synonym und beschreibt somit alle Hausbetten als Überbegriff. Es handelt sich also hierbei um die die übergeordnete Kategorie für Betten in Hausform, die für das Kinderzimmer gedacht sind.

Alle Hausbetten durchstöbern

Das Hüttenbett

lounge-zone Hüttenbett-Spielbett HUISIE weißBildquelle:

Ein Hüttenbett ist eine Kategorie, die Betten beschreibt, die tatsächlich von außen wie eine Hütte aussehen. Das heißt, dass die äußere Verkleidung ein noch hölzernen Look besitzt und damit mehr als eine Hütte erscheint, als ein normales Haus. Dadurch unterscheidet sich diese Variante auch von anderen. Es ist hier jedoch klar zu sagen, dass es Überschneidungen gibt. Somit sind z.B. viele Baumhausbetten auch Hüttenbetten.

Zu den Hüttenbetten

Das Zeltbett

Vicco Kinderbett Tipi Zeltbett (Indianer-Modell) weißBildquelle:

Wie der Name des Zeltbettes bereits sagt, handelt es sich hierbei um ein Kinderbett, welches die Form eines Zeltes oder Tipi hat. Diese Hausbett-Variante unterscheidet sich also deutlich von anderen, allein durch die Form seines Bettrahmens. Dementsprechend macht es optisch als auch in Bezug auf Feeling einen etwas anderen Eindruck. Ein Zeltbett ist also eine super Alternative zu anderen Hausbett Varianten, die auch manche Kinder bevorzugen würden.

Zu den Zeltbetten

Das Baumhausbett

lounge-zone Lifetime Original Hütte Silversparkle  weißBildquelle:

Das Baumhausbett ist die höher gelegte Kategorie des Kinderbett Hauses. Im Gegensatz zu den meisten anderen Ausführungen zeichnet sich diese dadurch aus, dass die Liegefläche weiter über dem Boden gelegen ist. Es handelt sich hierbei also um ein Hochbett. Dieses Hochbett-Haus begeistert viele Kinder, denn Hochbetten im Allgemeinen sind sehr beliebt. Hier geht es also einfach um eine Hochbett-Variante, dessen Form ein Haus oder eine Hütte darstellt.

Zu den Baumhausbetten

Am Tag ein Spielhaus, nachts ein Kinderbett

Das geniale an einem Hausbett für Kinder ist, dass es zwei Hauptfunktionen besitzt. Auf der einen Seite ist es ein Kinderhaus Bett, was letztlich bedeutet, dass ein Kind tagsüber darin spielen und seine Fantasie ausleben kann. Dies ist einer der elementaren Gründe, warum ein Hausbett Kinder so sehr anzieht. Die Tatsache, es tagsüber als Spielhaus verwenden zu können, hebt es deutlich von jedem anderen, herkömmlichen Bett ab. Die erste Funktion ist hier also die eines Spielhauses, welches fortan im Kinderzimmer für jede Menge Spaß, Freude und Abenteuer sorgt.

Auf der anderen Seite ergibt sich neben der Spielfunktion natürlich auch die hauptsächliche Funktion eines jeden Bettes. Ein Hausbett sorgt für einen gemütlichen, komfortablen und geborgenen Schlaf für das Kind. Hier spielt das Lattenrost und die Matratze eine zentrale Rolle. Darüber hinaus ist jedoch auch der Einfluss der Hausform nicht zu unterschätzen. Dadurch nämlich entsteht ein größeres Gefühl der Sicherheit für das Kind, was letztlich den Schlaf und dessen Qualität verbessern kann. Die zweite Funktion ist also die eines gemütlichen Kinderbettes.

 

Psychologische Aspekte des Hausbettes

Es ist klar, dass ein Hausbett im Kinderzimmer einen super Job in Sachen Komfort und Optik macht und allein daher bereits einen großen Mehrwert für jedes Kind bringt. Darüber hinaus ergeben sich aber auch psychologische Aspekte und Vorteile, die einen sehr positiven Effekt auf den Alltag des Kindes haben können. Diese sind vor allem zweierlei:

Ein Haus voll Fantasie

Ein wichtiger Faktor für die Entwicklung eines Kindes ist die Förderung seiner Kreativität und Fantasie. Kinder liebe Geschichten, Abenteuer und fantasievolle Welten. Ein Hausbett für Kinder stellt hier eine tolle Chance dar, dem Kind eine neue Welt zu eröffnen. Ist es nicht großartig, wenn ein Kind im eigenen Zimmer fantasievolle Erlebnisse erfahren kann? Ein Kinderhaus Bett ist einfach die perfekte Idee, um dies ein Stück weit möglich zu machen.

Ein Bett voll Geborgenheit

Neben der Anregung der Kreativität und Fantasie des Kindes ist ein weiterer Aspekt sehr wichtig, nämlich das Wohlbefinden und die Geborgenheit des Kindes im eigenen Kinderzimmer. Nicht selten fühlen sich Kinder etwas unwohl oder mulmig, wenn sie zu Bett gehen. Auch die Auswirkungen der Schlafumgebung auf die Qualität und Ruhe des Schlafes ist nicht zu unterschätzen. Ein Hausbett ist hier aus zwei Gründen empfehlenswert. Zum einen ist das allgemeine Wohlbefinden erhöht, da das Kind ja in seinem tollen, besonderen Bett gerne zuhause ist. Außerdem bietet ein Hausbett im Kinderzimmer eine gewisse Geborgenheit, die vor allem auf den Bettrahmen zurückzuführen ist. Durch die verbauten Wände und das Dach (auch nicht unbedingt geschlossen) wird ein zusätzliches Gefühl der Sicherheit geschaffen, welches letztlich zu größerer Geborgenheit führt.

Aha!

Mit Hilfe eines spielerischen Kinderbettes, wie es das Hausbett ist, können Sie also einen positiven Einfluss in Bezug auf die Ängste, Wünsche und Fantasien eines Kindes bewirken. Diese kleinen Dinge sind in der Summe ein wertvoller Faktor für die Entwicklung Ihres Kindes.

Hausbett Größen

Ein sehr wichtiges Unterscheidungsmerkmal bei der Wahl des Hausbettes für das Kinderzimmer ist auch die Größe des jeweiligen Modells. Es bedeutend wichtig, dass Sie hier die korrekte Größe wählen.

Warum ist die Wahl der richtigen Hausbett-Größe so wichtig?

  • Die Bett-Größe muss natürlich zur Größe des Kindes passen. Dabei sollte auch etwas Luft nach oben sein, sodass sie auch noch passend ist, wenn des Kind etwas wächst.
  • Die Bett-Größte muss mit bestehenden Komponenten und Zubehör kompatibel sein (z.B. mit Matratze und Lattenrost)
  • Die Bett-Größe sollte dem verfügbaren Platz im Raum entsprechend geeignet gewählt werden.

Wie finden Sie die richtige Hausbett-Größe?

Wie bei jedem anderen Kinderbett auch, gibt es verschiedene Größenordnungen und Maße, die für Modelle verfügbar sind (betrachten Sie dazu das jeweilige Produkt im Detail). Je nach dem , wie groß die Person ist, die in diesem Bett schlafen soll, müssen die Maße natürlich entsprechend gewählt werden.

Dabei ist aber auch zu beachten, dass diese Maße und die damit einher gehende Größe des Bettes nicht den verfügbaren Platz des Zimmers überschreiten. Wählen Sie also die Hausbett-Größe anhand der Größe des indes sowie der verfügbaren räumlichen Kapazitäten.

Hausbett Bestandteile

Ein Hausbett besteht aus mehreren Bestandteilen und Komponenten, die unterschiedliche Funktionen erfüllen und zusammen diese hervorragende Bettvariante ergeben. Es gibt dabei drei Arten von Bestandteilen: Grundbestandteile, Sicherheitskomponenten und optionale Zusatzkomponenten.

Hausbett-Betandteile

An dieser Stelle natürlich ein paar Grundbausteine zu nennen, die bei so gut wie jedem Kinderbett Haus verbaut sind.

  • Kopfteil
    Das Hausbett-Kopfteil ist der Part des Kinderbett Holzhauses, der am Kopfende zu finden ist, sprich an einer der kurzen Bettseiten. Je nach Modell kann dieses durch eine besondere Aufmachung, einen hervorgehobenen Aufbau oder eine anderweitige Gestaltung hervorgehoben sein.
  • Fußteil
    Das Hausbett-Fußteil ist das Gegenstück zum Kopfteil und befindet sich dementsprechend an der gegenüber liegenden kurzen Bettseite.

  • Seitlicher unterer Bettrahmen
    Der Bettrahmen verbindet das Kopfteil mit dem Fußteil und bildet mit diesen zusammen den gesamten unteren Rahmen des Bettes. Dies ergibt bereits ein herkömmliches Kinderbett, dem aber für ein Hausbett noch der entscheidende Teil fehlt.
  • Hausrahmen
    Aufsetzend auf dem unteren Teil des Kinderhaus Bettes ist der Rahmen der Hausform befestigt. Je nach Ausführung vervollständigt dieser bereits das Kinderhaus Bett. Da die Vielfalt an Varianten jedoch sehr groß, gibt es durchaus weitere Bestandteile, die verwendet werden.
  • Hauswände
    Einige Hausbett-Ausführungen besitzen zusätzlich zum Rahmen Hauswände, die das gesamte Bild des Bettes weiter ausbaut und ausschmückt.

  • Bettfüße
    Unten am Haus-Kinderbett befinden sich Bettfüße, die dem ganzen einen festen Stand verleihen.
  • Dach
    Die entscheidende Komponente, die dem Hausbett erst eine Erscheinung voll Geborgenheit, Gemütlichkeit und Verspieltheit gibt, ist das Dach. Durch das Dach wird das fertige Bild dieses kindlich kreativen Möbelstücks vervollständigt.
  • Lattenrost (evtl. als Zukauf)
    Je nach Modell kann auch das Lattenrost zu den grundlegenden Bestandteilen gezählt werden. Es ist klar, dass dieses ein zentraler und notwendiger Teil ist, jedoch beinhaltet nicht jedes Kinderhaus Bett ein Solches. In manchen Fällen muss es also zugekauft werden. Finden Sie hierzu beispielsweise Lattenroste auf unserer entsprechenden Lattenrost-Zubehör-Seite.

Welches Zubehör ist für ein Hausbett sinnvoll?

Hat man ein passendes Hausbett für Kinder gefunden, so stellt sich natürlich noch die Frage, welches Zubehör für dieses sinnvoll ist. Dies ist eine gute Frage, denn mit dem richtigen Zubehör kann der Komfort, die Sicherheit, die Optik und der spielerische Faktor noch zusätzlich verbessert werden.

Hausbett Basis-Komponenten

Anlehnend an die zuvor erläuterten Hausbett-Bestandteile gibt bestimmte grundlegende Komponenten, die als Zubehör für das Kinderbett elementar und notwendig sind.

Lattenrost

An erster Stelle im Zusammenhang mit dem Hausbett steht der Lattenrost als unverzichtbare Komponente. Jedes Bett benötigt einen solchen, weshalb Viele bereits einen Solchen im Lieferumfang inkludiert haben. Ist dies nicht der Fall, so wird für das Kinderbett Haus ein Lattenrost benötigt, welches separat als Zubehör erworben werden muss. Wichtig ist dabei, die korrekten Maße zu beachten, sodass Ihre Wahl auch zum Hausbett passt. Darüberhinaus spielt ein Lattenrost durchaus eine einflussreiche Rolle in Bezug auf die Gesundheit und den Schlaf des Kindes. Achten Sie daher auf eine gute und passende Ergonomie.

Matratze

Haben Sie den richtigen Lattenrost gefunden, so ist dazu auch eine qualitative und geeignete Matratze benötigt. Tatsächlich gibt es auch das ein oder andere Hausbett-Modell, welches eine Matratze bereits mitbringt. Vorteilhaft hierbei ist, dass diese mit Sicherheit perfekt zum Bett und Lattenrost passt. Andernfalls muss die Matratze mit den korrekten Maßen noch hinzugekauft werden. Achten Se unbedingt beim Erwerb der Matratze, dass diese auf Ihr Kind abgestimmt ist oder betrachten Sie Bewertungen und Rezensionen. Auf diese Weise können sie in Ihrer Kaufentscheidung sicherer werden und diese gut und richtig treffen.

Bettwäsche

Die dritte Bettkomponente, die jedes Kinderbett braucht, ist eine gemütliche und hübsche Bettwäsche. Erst diese macht das Hausbett für das Kinderzimmer in seinen Grundbestandteilen komplett. Das wunderbare hierbei ist. dass es unglaublich viele Möglichkeiten gibt, sodass der kindlichen Fantasie kaum Grenzen gesetzt sind. Ganz verschiedene Themen, Motive und Geschichten können auf der Kinderbettwäsche abgebildet werden und auf diesem Wege das Bild des gesamten Hausbettes mitzugestalten. Die richtige Bettwäsche macht also jedes Kinderbett gemütlicher und gleichzeitig optisch ansprechender.

Sicherheitskomponenten für das Hausbett

Wenn es um die Sicherheit des Kindes geht, ist es evtl. wichtig, Vorklärungen mit Hilfe von bestimmten Zubehör zu treffen, welches die Verwendung eines Hausbettes noch etwas sicherer macht. Hierzu gibt es faktisch nicht viele Elemente. Zwei Tipps möchten wir an dieser Stelle jedoch nennen.

Rausfallschutz

Gerade bei Baumhausbetten und anderen Hochbetten für Kinder ist es unglaublich wichtig, dem Kind einen gewissen Schutz vor dem Herausfallen aus dem Bett zu geben. Dies ist vor allem für kleinere Kinder wirklich empfehlenswert. Doch auch für niedrigere Kinderbetten, kann das sinnvoll sein. Haben Sie also vor, ein Kinderhaus Bett zu kaufen, ist die Ergänzung dessen durch einen Rausfallschutz eine gute Idee.

Polsterungen & Teppiche

Ein weiterer Tipp, den wir hier geben können, ist die Verwendung von Polstern und Teppichen. Es gibt bestimmte Polster, die beispielsweise am Kopfende des Hausbettes angebracht werden können und verhindern, dass das Kind sich den Kopf stößt. Zusätzlich ist es eine gute Idee, neben dem Bett einen dickeren Teppich auszulegen. Sollte nämlich doch einmal der Fall vorkommen, dass Ihr Kind aus dem Bett fällt, so wird der Aufprall damit gedämpft.

Spielkomponenten zur Ergänzung des Kinderbettes

Doch auch neben dem Basis- und Sicherheitszubehör gibt es Solches, welches ausschließlich zur visuellen und spielerischen Aufwertung und Ergänzung des Kinderbettes dient. Hier gilt es, kreativ zu werden. Marken und Hersteller wie Wickey liefern zusammen mit Ihren Hausbetten auch immer eine durchaus große Menge an Zubehör, welches genau diesen Zweck erfüllt. Derartige Elemente können aber auch im Allgemeinen ergänzen gekauft werden.

Hausbett Marken

Es gibt eine Reihe an Marken und Herstellern für Hausbetten, die wirklich großartige Produkte produzieren und teilweise sogar in Handarbeit herstellen. Unter allen Marken, die wir auf unserer Webseite führen, sind vor allem die Folgenden nennenswert.

Wickey

WICKEY CrAzY Daisy Hochbett BaumhausBildquelle:

ansehen

Vicco

Vicco Design-Hausbett weiß (inkl. Lattenrost und Fallschutzgitter)Bildquelle:

ansehen

Lounge-Zone

lounge-zone Baumhausbett-Hüttenbett Pinie weißBildquelle:

ansehen

Velinda

ansehen

Daneben gibt es jedoch viele weitere Hersteller. Ein Gesamtübersicht dazu finden Sie auf unserer Marken-Seite.

Designs

Wenn man verschiedene Hausbetten betrachtet, so fällt auf, dass sich viele von ihnen natürlich in ihrer Hausform ähneln. Jedoch gibt es auch Modelle, die sich trotz der Form optisch voneinander unterscheiden. Dies ist auf die verwendeten oder besser gesagt kreierten Designs zurückzuführen. Grundlegend gibt es doch sehr unterschiedliche Modelle, die klassische bis außergewöhnliche Bilder erzeugen.

Designs können zum einen anhand der Kategorie festgemacht werden. So sehen beispielsweise Hüttenbetten in der Regel anders aus als herkömmliche Standard-Hausbetten. Gleichzeitig gibt es da auch Baumhausbetten, die oft nochmals ein visuell anderes Bild von sich geben. Neben den Kategorien spielt jedoch auch die Farbe eine zentrale Rolle. So sind auf der einen Seite naturbelassen holzfarbene Modelle sehr schlicht und klassisch gehalten, während auf der anderen Seite bunte und knallige Farben einen sehr ausgefallenen kindlichen, kreativen und fantasievollen Ausdruck besitzen können.

Viele verschiedene Hausbett Designs.

Die Kombination dieser und weiterer Aspekte eröffnen den Herstellern viele Möglichkeiten, geniale Designs zu erstellen. Dies reicht von soliden Vollholz-Klassikern über Hüttenstil-artige Ausführungen bis hin zu farbigen Modellen. Darüber hinaus sind auch ganze Themen verwirklichbar, wie beispielsweise ein Piratenschiff, eine Ritterburg oder eine Elfenwelt.

Sicherheit im Kinderbett-Haus

Wenn es um Kinder und das Kinderzimmer geht, kommen Eltern oft auch Gedanken oder sogar sorgen bezüglich der Sicherheit. Wie sind also Hausbetten in diesem Zusammenhang zu sehen?

Im Allgemeinen ist es so, dass ein Hausbett an sich (trotz seines ausgefallenen Rahmens) keinerlei Bedenken zur Sicherheit bedarf. Kinderbett Häuser sind so sicher wie jedes andere Kinderbett auch. Um hier zusätzliche Sicherheit zu gewährleisten können Polster verwendet werden. So wird zudem ein mögliches Anstoßen des Kopfes a Bettrahmen verhindert.

Handelt es sich bei dem Spielhaus Bett um ein Baumhausbett, so sind vielleicht ein paar weitere Sicherheitsmaßnahmen empfehlenswert. Wie bereits in unserem Ratgeber-Abschnitt zum Thema Zubehör erwähnt, gibt es auch hierfür ergänzendes Zubehör.

Check!

Sicherheit geht vor. Das gilt auch im Hausbett. Mit einem guten Hausbett und den entpsrechenden Sicherheitskomponenten können Sie auch hinter diesen Aspekt mit gutem Gewissen einen Haken setzen.

Kosten für ein Hausbett

Bei der Anschaffung neuer Möbel spielt auch immer der Preis dieser eine wichtige Rolle. Die Kosten für ein Hausbett sind daher ein zentrales Kriterium. Doch wie teuer ist ein Kinderhaus Bett wirklich?

Im Durschnitt kostet ein Hausbett Kinderbett ca. 400€. Dies variiert natürlich je nach Modell, sodass es auch Betten gibt, die bereits unter 200€ zu erwerben sind. Gleichzeitig gibt es auch besonders ausgefallene oder qualitative Produkte, die über 1000€ kosten können.

Spielbetten dieser Art für das Kinderzimmer besitzen eigentlich einen gewöhnlichen Preis, wenn es um Betten für Kinder geht. Der große Vorteil liegt hier jedoch im einzigartigen Design des Hausbettes.

Tipp!

Insgesamt steht eines fest: Ein Hausbett kostet in jedem Fall nicht signifikant mehr als ein anderes gutes Kinderbett. Es ist also naheliegend, zu einem Hausbett zu tendieren anstatt zu einer herkömmlichen Bettvariante.

Der große Hausbett Kaufberater

Die Schritt-für-Schritt-Anleitung hin zum perfekten Hausbett

Wir haben Ihnen bereits viele Informationen im umfangreichen Maße geben, jedoch ist es uns wichtig, Ihnen konkrete Tipps für den Kauf Ihres neuen Hausbettes mit an die Hand zu geben. Aus diesem Grund haben wir die wichtigsten Aspekte, Fragestellungen und Hilfestellungen in diesem Kaufberater für Sie zusammengestellt. Dabei versuchen wir, Sie in Form einer Schritt-für-Schritt-Anleitung bis hin zum für Sie passenden Produkt zu begleiten.

1. Hausbett Kategorie wählen

Als erstes sollten Sie sich grundlegend überlegen, nach welcher Kategorie von Kinderhaus Betten Sie überhaupt suchen. Prinzipiell gibt es hier vier Varianten, wie wir Ihnen bereits weiter oben vorgestellt haben. So gibt es zum einen herkömmliche Hausbett Formen, die sich erstmal grundlegend durch deren Hausform auszeichnen, zum anderen aber auch Hüttenbetten, Baumhausbetten und Zeltbetten. Bei dieser Entscheidung ist natürlich auch die Meinung des Kindes gefragt.

2. Den preislichen Rahmen festlegen

Ein zweites Kriterium für den Kauf, welches für viele Interessenten durchaus die wichtigste Rolle spielen kann, ist der Preis. Mancher möchte hier lieber etwas sparen, wozu der preisliche Rahmen entsprechend der eigenen Vorstellungen eingeschränkt werden sollte. Ein Anderer sucht vielleicht sogar insbesondere ein hochpreisiges Modell, da diese oft eine qualitativere Verarbeitung, mehr Komfort oder extra Komponenten mit sich bringen. Den preislichen Rahmen bestimmen Sie natürlich gänzlich selbst.

3. Ein passendes Farbschema finden

Da das Kinderbett Haus seinen Platz im Kinderzimmer findet, sollte natürlich beachtet werden, dass dieses zum Rest des Raumes passt. Meist wird durch bereits vorhandene Einrichtung eine Art Farbschema vorgegeben. Das bedeutet, dass idealerweise ein Hausbett Kinderbett in der am meisten vorhandenen Farbe im Zimmer gewellt wird oder aber einer Farbe, die gut passt. Alternativ sind naturhölzerne Betten oder Solche in einem weißen Design relativ neutral und damit etwas vielseitiger einsetzbar als andere Farben.

4. Die geeigneten Maße bestimmen

Das vierte Kaufkriterium, welches notwendigerweise zu beachten ist, sind die genauen Maße des Kinderhaus Bettes. Es macht kaum Sinn, ein Bett zu kaufen, welches nicht richtig in das Zimmer passt. Dieser Aspekt ist also grundlegend und wortwörtlich maßgeblich. Messen Sie also genau aus, wie viel Platz Sie an der vorgesehenen Stelle des Raumes haben und wo dabei die Grenzen liegen. Auf diese Weise können Sie dann gezielt nach Modellen suchen, die diese Anforderungen entsprechen.

5. Thema und Stil aussuchen

Zwar haben sie nun bereits das grundlegende Farbschema festgelegt, jedoch ist auch ein entsprechender Stil zu wählen. Viele Hausbetten besitzen ein bestimmtes Thema, welches sie sowohl optisch als auch durch ihren Aufbau verkörpern. Typische Themen hierbei sind z.b. Piraten, Ritter oder einfach gemütlich verspielte Gestaltungsweisen. Egal welches Thema Sie auswählen, jedes Hausbett bringt auf jeden Fall den wünschenswerten fantasiereichen und gemütlichen Haus-Stil mit.

6. Komponenten und Bestandteile betrachten

Wir haben Ihnen bereits einen Überblick über verschiedenste Bestandteile und Komponenten eines Hausbettes gezeigt. Dazu gehören nicht nur die Grundbestandteile, sondern auch jede Menge Extras, die so manches Kinderbett Haus mit sich bringt. Vorreiter auf diesem Gebiet sind dabei die Betten von Wickey. Je nach Modell und Ausführung erhalten Sie mit dem eigentlichen Produkt auch derartige Extras, wie z.B. Kletterseile, Vorhänge oder andere spielerische Kleinigkeiten. Sicherlich sind diese Elemente kein überaus wichtiges Kaufkriterium, aber bestimmt ein netter Bonus.

Perfektes Hausbett – Check!

Wenn Sie die obigen sechs Schritte und Aspekte beachten und in Ihre Kaufentscheidung mit einbeziehen, kann im Grunde nicht viel schief gehen. Im Gegenteil! Auf diesem Weg beachten Sie die wichtigsten Dinge und finden das richtige Modell viel einfacherer und sicherer. Schauen Sie in diesem Zusammenhang auch bei unserer detaillierten Hausbett-Suchfunktion vorbei, die sie auch immer in der Seitenleiste finden.

Hier können Sie den Kaufratgeber auch nochmal als PDF-Datei herunterladen.

Jetzt fündig werden

Hier kannst du genau das tun, was zuvor im Kaufratgeber beschrieben wurde: Das richtige Hausbett finden.

109 1899
Filter zurücksetzen

Ein Hausbett aufbauen

Das Zusammenbauen eines Hausbettes und dessen Schwierigkeit hängt immer stark vom Modell und dessen Verarbeitung ab. In vielen Fällen sind die Produkte sich sehr ähnlich. Dies gilt vor allem für Solche, die der gleichen Kategorie von Hausbett zugeordnet werden können. Die Ähnlichkeit liegt im grundlegenden Aufbau des Bettrahmens und kommt natürlich der Einfachheit des Zusammenbauens zu Gute.

Diese Tätigkeit sollte Ihnen auf jeden Fall keine Angst machen. Jedes der auf unserer Webseite vorgestellten Modelle bringt die notwendige Anleitung mit sich. Auf diese Weise ist es Ihnen möglich, selbst ohne viel Erfahrung, das Kinderbett Schritt für Schritt aufzubauen. Wir empfehlen also einfach der jeweiligen Anleitung zu folgen. Bei Fragen zum Aufbau eines Hausbettes können Sie evtl. auch zusätzlich versuchen, den Hersteller zu kontaktieren.

Zusammenfassung

Das Hausbett ist eines der interessantesten Möbelstücke für das Kinderzimmer. Es bringt nicht nur einen einzigartigen Komfort für Schlaf und Erholung des Kindes, sondern bringt auch viele tolle Designs mit sich. Kein anderes Kinderbett bringt wohl eine derartig wunderbare Atmosphäre in das Kinderzimmer.

Die Hausform des Bettes führt zu Geborgenheit und gleichzeitig einem Sinn für Abenteuer und Fantasie. Es werden hier zwei Möbelstücke auf geniale Art und Weise kombiniert: Ein Kinderbett & ein Spielhaus.

Es gibt eine Reihe an Bestsellern, die wirklich zu empfehlen sind und es kann aus Hüttenbetten, Baumhausbetten, Zeltbetten und weiteren Kategorien gewählt werden.

Hier finden Sie nochmals die wichtigsten Aspekte zum Hausbett auf einen Blick:

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Wir haben Sie über die wichtigsten Aspekte informiert und Ihnen hilfreiche Tipps für den Kauf gegeben. Damit schließen wir diesen Hausbett-Ratgeber. Wir hoffen, Sie kompetent beraten zu haben, sodass Sie schon bald das richtige Kinderhaus Bett finden. Hier zeigen wir Ihnen nochmals unsere Hausbett-Sieger in der übersichtlichen Vergleichstabelle:

Preis-Leistungs-SiegerSchnäppchen-SiegerHigh-Class-SiegerBonus-Tipp 1Bonus-Tipp 2
WICKEY CrAzY Candy Hausbett-Kinderbett Mehrere Farben verfügbar Vicco Kinderbett Design inkl. Lattenrost lounge-zone Spielbett HANG OUT lounge-zone Hüttenbett HUISIE Kiefer weiß gebürstet Best For Kids Kinder-Hausbett mit herausnehmbarem Rausfallschutz Mehrere Größen verfügbar
Modell WICKEY CrAzY Candy Hausbett-KinderbettVicco Kinderbett Design inkl. Lattenrostlounge-zone Spielbett HANG OUTlounge-zone Hüttenbett HUISIE Kiefer weiß gebürstetBest For Kids Kinder-Hausbett mit herausnehmbarem Rausfallschutz
Preis

209,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

199,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

1.899,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

789,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

429,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Mehrere Farben verfügbar
Länge233 cm208 cm207 cm210 cm207 cm
Breite112 cm97 cm102 cm99 cm97 cm
Höhe144 cm146 cm227 cm187 cm134 cm
Inklusive Rausfallschutz
Inklusive Lattenrost
Inklusive Matratze
mit Bettkasten
Reinigungsbeständig
Preis

209,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

199,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

1.899,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

789,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

429,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt

Wir nutzen Cookies, um Ihnen passende Inhalte zu präsentieren und Ihr Surfverhalten zu optimieren, aktivieren die Cookies aber erst wenn Sie auf akzeptieren klicken. Datenschutzerklärung & Cookie-Opt-out

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen